ArchivDeutsches Ärzteblatt21/1973Ergänzend gesagt: Verbesserte Abschnürung

SPEKTRUM DER WOCHE: AUFSÄTZE, NOTIZEN: Briefe an die Redaktion

Ergänzend gesagt: Verbesserte Abschnürung

Dtsch Arztebl 1973; 70(21): A-1431

Thomsen, Wilhelm

Zu dem in Heft 1/1973 erschienenen medizinhistorischen Aufsatz von Dr. Richard Carstens „Das verblüffend Einfache — zum 150. Geburtstag Friedrich von Esmarchs" war im redaktionellen Vorspann — und redaktionell in den Text eingefügt — im historischen Sprachgebrauch auf die große Erfindung Esmarchs zur Erzielung der „künstlichen Blutleere" hingewiesen worden: Sie hieß damals „Staubinde nach Esmarch". Wegen der heute präzisen Unterscheidung zwischen Stauung und Abschnü- rung haben sich mehrere Leser zu Wort gemeldet.
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema