AKTUELL

Masern: Jedes dritte Kind ist nicht ausreichend geimpft

Dtsch Arztebl 2016; 113(44): A-1958 / B-1644 / C-1632

Hillienhof, Arne

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Deutschlandweit sind nur 63 Prozent aller Kleinkinder vor Vollendung des zweiten Lebensjahres vollständig gegen Masern geimpft. Das zeigt eine Studie des Wissenschaftlerteams vom Versorgungsatlas, einer Einrichtung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung. Die Forscher haben den Impfstatus von 2,2 Millionen gesetzlich versicherten Kindern der Geburtsjahrgänge 2009 bis 2012 analysiert und die Impfquoten bis auf die Ebene der Landkreise hinab dokumentiert.

Zwischen den Quoten der ersten und der zweiten Impfung gibt es laut Studie ebenfalls deutliche Unterschiede. Foto: mauritius images
Zwischen den Quoten der ersten und der zweiten Impfung gibt es laut Studie ebenfalls deutliche Unterschiede. Foto: mauritius images

Die Spitzenreiter bei den Masernimpfungen kommen laut Versorgungsatlas aus Niedersachsen: In Peine und in Wolfsburg sind 78 Prozent der Kleinkinder bis zu ihrem zweiten Geburtstag vollständig – also zweimal – gegen Masern geimpft. Die Schlusslichter liegen in Bayern: die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz und Rosenheim. Dort erhalten nur 36 bis 42 Prozent der Kinder die erforderlichen zwei Impfungen. „Diese Impflücken bei Kleinkindern können in Kindertagesstätten und -horten fatale Folgen haben, wenn die Infektion eingeschleppt wird“, sagte Jörg Bätzing-Feigenbaum, Leiter des Versorgungsatlas. Besonders alarmierend sei, dass in 13 Kreisen bei den Jahrgängen 2009 bis 2012 die Quote für die zweite Impfung sogar gesunken sei. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte forderte eine Impfpflicht gegen Masern. hil

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige