ArchivDeutsches Ärzteblatt23/1996Sicherheit vor Karriere

VARIA: Bildung und Erziehung

Sicherheit vor Karriere

MS

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Abiturienten werden bei der Wahl ihres Studienfaches immer pragmatischer. Zu diesem Ergebnis kommt die Arbeitsgruppe Hochschulforschung der Uni Konstanz aufgrund einer Studentenbefragung. Danach rangiert Sicherheit bei der Entscheidung für das Studienfach an erster Stelle und wird als noch wichtiger eingestuft als gute Karriere- und Einkommenschancen. Noch vor zehn Jahren hatte die Mehrzahl der Studenten Arbeitsmarktchancen als eher unwichtig eingestuft. Heute dagegen ist die Angst, nach dem Examen keine angemessene Stelle zu finden, besonders unter Universitätsstudentinnen weit verbreitet. Am pessimistischsten beurteilen die Kulturwissenschaftler und die Mediziner ihre Aussichten. MS

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote