ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/2017Hämophilie B: Fusionsprotein verlängert Halbwertzeit

PHARMA

Hämophilie B: Fusionsprotein verlängert Halbwertzeit

Dtsch Arztebl 2017; 114(1-2): A-36

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das rekombinante Antihämorrhagikum Albutrepenonacog alfa ermöglicht eine reduzierte Applikationsfrequenz und bietet Langzeitschutz für Kinder und Erwachsene.

Bei der Hämophilie B wird der Gerinnungsfaktor IX in unzureichender Menge oder gar nicht gebildet. Von der Symptomfreiheit bis hin zu lebensgefährlichen Blutungen treten verschiedenste Symptome auf. Besonders problematisch sind Gelenkeinblutungen, da sie schmerzhaft sind und auf lange Sicht zu Gelenkschädigungen und -entzündungen führen. Zur Therapie und Prophylaxe von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie B standen lange Zeit sieben plasmatische und zwei rekombinante Faktor-IX-Produkte zur Verfügung. Vor einigen Monaten ist mit Albutrepenonacog alfa das rekombinante Faktor-IX-Albumin-Fusionsprotein Idelvion® (Albutrepenonacog alfa, CLS Behring) für alle Altersgruppen zugelassen worden.

Strukturell unterscheidet sich Albutrepenonacog alfa von den anderen rekombinanten Präparaten durch die genetische Fusion mit Albumin. Dadurch wird die Verweildauer im Blut etwa um das Fünffache verlängert, wodurch Dosierungsintervalle von bis zu 14 Tagen möglich werden. Zusätzlich kann aufgrund der reduzierten Applikationsfrequenz von einer Reduktion injektionsbedingter Komplikationen ausgegangen werden, was die Therapietreue fördern kann.

Anzeige

In der Zulassungsstudie mit Erwachsenen lagen die medianen Faktor-IX-Aktivitätsspiegel nach 7 Tagen noch bei 20 % und nach 14 Tagen bei 12,4 %. Das ermöglicht Prophylaxe-Intervalle von 7, 10 oder 14 Tagen. Im einer weiteren Studie zur Langzeitsicherheit und Wirksamkeit konnten die Behandlungsintervalle für alle Patienten – Kinder wie Erwachsene – auf 10 oder 14 Tage ausgeweitet werden (bis zu 75 I.E./kg), wenn die Patienten auf dem vorhergehenden Regime blutungsfrei waren.

Neu war die Möglichkeit eines Switches der erwachsenen Teilnehmer auf ein 21-tägliches Regime mit 100 I.E./kg, sofern diese unter der bisherigen 14-täglichen Prophylaxe gut eingestellt waren. „Die Reduktion der Injektionen bei der 14-täglichen Gabe von Idelvion® ist ein großer Meilenstein in der Hämophilie-B-Therapie und verändert die bisherige Therapie grundlegend“, so Dr. med. Patrick Sommerer, Hattersheim.

Erste Erfahrungen in Hämophilie-Zentren haben nach Angaben von Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg, Bonn, gezeigt, dass das Präparat sehr gut angenommen wird und die Patienten den Zugewinn an Zeit und den erhöhten Schutz vor Blutungen als großen Fortschritt empfinden. Bislang seien bei vorbehandelten Patienten keine Hemmkörper gegen Fakor IX oder Antikörper gegen Idelvion® aufgetreten. Dabei wies der Hämophilie-Experte darauf hin, dass eine Kontrolle der individuellen Pharmakokinetik-Parameter wichtig für die erfolgreiche Ein- beziehungsweise Umstellung ist.

Dr. med. Ute Scholz, Leipzig, erinnerte daran, dass es bei den neuen Gerinnungsfaktorkonzentraten Abweichungen bei den Messwerten geben kann. Um valide Messwerte für die Spiegelbestimmung zu erhalten, sollte eng mit den Laboren zusammengearbeitet und eine Faktorenkonzentrat-abhängige Labordiagnostik durchgeführt werden. EB

Quelle: Gerinnungsforum von CLS Behring am 21.–22.Oktober 2016 in Berlin

@Literatur im Internet:
www.aerzteblatt.de/lit0117
oder über QR-Code.

1.
Santagostino E, et al.: WFH 2016, Poster Presentation (P-T-113).
2.
Mahlangu J, et al.: Efficacy and safety of rVIII-SingleChain: results of a phase 1/3 multicenter clinical trial in severe hemophilia A. Blood 2016; 128 (5): 630–7 CrossRef MEDLINE PubMed Central
3.
Pabinger-Fasching I: The story of a unique molecule in hemophilia A: recombinant single-chain factor VIII. Thromb Res 2016; 141 (S3): S2–4 CrossRef
4.
Fachinformation Idelvion®, Stand: März 2016.
5.
Schulte S: Innovative coagulation factors: albumin fusion technology and recombinant single-chain factor VIII. Thromb Res 2013; 131 (Suppl 2): S2–6 CrossRef
6.
Kontermann RE: Strategies to extend plasma half-lives of recombinant antibodies. Biodrugs 2009; 23 (2): 93–109 CrossRef MEDLINE
7.
Santagostino E, et al.: Safety and pharmacokinetics of a novel recombinant fusion protein linking coagulation factor IX with albumin (rIX-FP) in hemophilia B patients. Blood 2012; 120 (12): 2405–11 CrossRef MEDLINE PubMed Central
8.
Martinowitz U, et al.: Results of a phase I/II open-label, safety and efficacy trial of coagulation factor IX (recombinant), albumin fusion protein in haemophilia B patients. Haemophilia 2015; 21 (6): 784–90 CrossRef MEDLINE PubMed Central
9.
Santagostino E, et al.: Long-acting recombinant coagulation factor IX albumin fu-
sion protein (rIX-FP) in hemophilia B:
results of a phase 3 trial. Blood 2016; 127 (14): 1761–9 CrossRef MEDLINE PubMed Central
10.
Kenet G, et al.: Long-acting recombinant fusion protein linking coagulation factor IX with albumin (rIX-FP) in children. Results of a phase 3 trial. Thromb Haemost 2016; 116 (4): 659–68 CrossRef MEDLINE PubMed Central
11.
Schmidtbauer S, et al.: Physicochemical characterisation of rVIII-SingleChain, a novel recombinant single-chain factor VIII. Thromb Res 2015; 136 (2): 388–95 CrossRef MEDLINE
1.Santagostino E, et al.: WFH 2016, Poster Presentation (P-T-113).
2.Mahlangu J, et al.: Efficacy and safety of rVIII-SingleChain: results of a phase 1/3 multicenter clinical trial in severe hemophilia A. Blood 2016; 128 (5): 630–7 CrossRef MEDLINE PubMed Central
3.Pabinger-Fasching I: The story of a unique molecule in hemophilia A: recombinant single-chain factor VIII. Thromb Res 2016; 141 (S3): S2–4 CrossRef
4.Fachinformation Idelvion®, Stand: März 2016.
5.Schulte S: Innovative coagulation factors: albumin fusion technology and recombinant single-chain factor VIII. Thromb Res 2013; 131 (Suppl 2): S2–6 CrossRef
6.Kontermann RE: Strategies to extend plasma half-lives of recombinant antibodies. Biodrugs 2009; 23 (2): 93–109 CrossRef MEDLINE
7.Santagostino E, et al.: Safety and pharmacokinetics of a novel recombinant fusion protein linking coagulation factor IX with albumin (rIX-FP) in hemophilia B patients. Blood 2012; 120 (12): 2405–11 CrossRef MEDLINE PubMed Central
8.Martinowitz U, et al.: Results of a phase I/II open-label, safety and efficacy trial of coagulation factor IX (recombinant), albumin fusion protein in haemophilia B patients. Haemophilia 2015; 21 (6): 784–90 CrossRef MEDLINE PubMed Central
9.Santagostino E, et al.: Long-acting recombinant coagulation factor IX albumin fu-
sion protein (rIX-FP) in hemophilia B:
results of a phase 3 trial. Blood 2016; 127 (14): 1761–9 CrossRef MEDLINE PubMed Central
10.Kenet G, et al.: Long-acting recombinant fusion protein linking coagulation factor IX with albumin (rIX-FP) in children. Results of a phase 3 trial. Thromb Haemost 2016; 116 (4): 659–68 CrossRef MEDLINE PubMed Central
11.Schmidtbauer S, et al.: Physicochemical characterisation of rVIII-SingleChain, a novel recombinant single-chain factor VIII. Thromb Res 2015; 136 (2): 388–95 CrossRef MEDLINE

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen:

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema