Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS Preis "Quality of Life" – ausgeschrieben von der Firma Lilly Deutschland GmbH, Dotation: 15 000 DM, zur Förderung der Lebensqualitätsforschung. Bewerbungen (bis zum 1. Juli) an Lilly Deutschland GmbH, Saalburgstraße 153, 61350 Bad Homburg.


H. u. G. Meise-Preis 1997 – ausgeschrieben von der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen, gestiftet von der Heinz- und Gudrun-Meise-Stiftung, Rothenburg a. d. Fulda, Dotation: 10 000 DM, zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der Herz-KreislaufForschung unter besonderer Berücksichtigung der Prävention. Bewerbungen (bis zum 30. Juni) an die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V., Rizzastraße 34, 56068 Koblenz.


Werner-Creutzfeldt-Forschungsstipendium – ausgeschrieben von der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V., als Forschungsstipendium für gastrointestinale Neuroendokrinologie, gestiftet von der Firma Astra GmbH, Wedel, Dotation: pro Jahr 50 000 DM als Stipendium an Wissenschaftler bis zu 45 Jahren. Bewerbungen (bis zum 20. Juli) an die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten, Prof. Dr. med. Michael P. Manns, Abteilung Gastroenterologie und Hepatologie, Zentrum Innere Medizin und Dermatologie, Medizinische Hochschule Hannover, Konstanty-Gutschow-Straße 8, 30625 Hannover. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote