MANAGEMENT

Broschüre: Verordnung von Soziotherapie

Dtsch Arztebl 2017; 114(8): A-385 / B-331 / C-323

Hillienhof, Arne

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat eine neue Broschüre zur Soziotherapie veröffentlicht. Das 12-seitige Heft informiert über das Hilfsangebot für psychisch schwer kranke Patienten, gibt Hinweise zur Verordnung und führt Praxisbeispiele an.

Seit dem Jahr 2000 dürfen niedergelassene Ärzte bestimmter Fachgruppen Soziotherapie verordnen. Bei der Therapie begleiten Soziotherapeuten Patienten über einen längeren Zeitraum und helfen ihnen in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt, ihren Alltag besser zu meistern. 

Anzeige

Seit der Novellierung der Richtlinie im Jahr 2015 kann Soziotherapie noch besser und zielgerichteter zum Einsatz kommen. Im Laufe des Jahres 2017 wird es eine weitere Öffnung geben – so sollen künftig auch Psychologische Psychotherapeuten Soziotherapie verordnen dürfen. Die Broschüre wird dann aktualisiert und auch als Printversion zur Verfügung gestellt werden. hil

http://d.aerzteblatt.de/HF73

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige