ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2017Koronare Herzkrankheit: Neue Patientenleitlinie

MANAGEMENT

Koronare Herzkrankheit: Neue Patientenleitlinie

Dtsch Arztebl 2017; 114(9): A-434 / B-377 / C-368

Hillienhof, Arne

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine Neuauflage der Patientenleitlinie „Chronische Koronare Herzkrankheit“ (KHK) hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) vorgestellt. Die Patientenleitlinie überträgt die Empfehlungen der aktuellen nationalen Versorgungsleitlinie „Chronische KHK“ in eine patientenverständliche Sprache.

Betroffene und Interessierte erfahren, wie eine KHK diagnostiziert wird und welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen. Zudem bietet die Leitlinie Informationen zum Umgang mit der Erkrankung und Unterstützung beim Gespräch mit dem Behandlungsteam.

Ärzte können ihren Patienten mit der Leitlinie Hintergrundwissen und größeres Verständnis für die Krankheitszusammenhänge vermitteln. Neben der Leitlinie stellt das ÄZQ auch zwei KHK-Kurzinformationen zum Download bereit. hil

Anzeige

http://d.aerzteblatt.de/PS13

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema