Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. rer. nat. Anja K. Bosserhoff (48), Inhaberin des Lehrstuhls für Biochemie und Molekulare Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, wurde für drei Jahre als neues Mitglied in den Wissenschaftsrat berufen.

Prof. Dr. med. Maria Grandoch (38), wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pharmakologie und Klinische Pharmakologie, ist dem Ruf auf die W2-Professur für Molekulare Pharmakologie der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf gefolgt.

Prof. Dr. med. Hendrik Treede (47), Direktor der Universitäts- und Poliklinik für Herzchirurgie am Universitätsklinikum Halle/Saale, ist in den wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Herzstiftung aufgenommen worden.

Anzeige

Prof. Dr. med. Arne Viestenz (46), zuvor Leitender Oberarzt an der Universitätsaugenklinik des Saarlandes in Homburg/Saar, ist zum Ordinarius für Augenheilkunde sowie Direktor der Universitätsaugenklinik Halle/Saale berufen worden.

Prof. Dr. med. Maike Vollmer (53), zuvor Universitätsmedizin Würzburg, ist auf die Dorothea-Erxleben-Gastprofessur an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg berufen worden. Im Rahmen der Professur wird Vollmer an der HNO-Universitätsklinik tätig sein und eng mit dem Magdeburger Leibniz-Institut für Neurobiologie zusammenarbeiten. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote