ArchivDeutsches Ärzteblatt14/2017Karriereförderung: Mentoring für Frauen in der Wissenschaft

MANAGEMENT

Karriereförderung: Mentoring für Frauen in der Wissenschaft

Dtsch Arztebl 2017; 114(14): A-708 / B-604 / C-590

Kahl, Kristin

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Karriereplanung in der Wissenschaft wird gefördert durch das Edith- Heischkel-Mentoring Programm. Foto: iStockphoto
Karriereplanung in der Wissenschaft wird gefördert durch das Edith- Heischkel-Mentoring Programm. Foto: iStockphoto

Zum zehnten Mal ist das Edith-Heischkel-Mentoring-Programm (EHMP) der Universitätsmedizin Mainz gestartet, das sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchsärztinnen richtet und zum Ziel hat, hoch qualifizierten Frauen den Weg in wissenschaftliche oder ärztliche Führungspositionen zu ebnen. Im Rahmen des Programms werden 16 Mentees über ein Jahr lang durch erfahrene Mentorinnen und Mentoren begleitet. Das EHMP fußt auf drei Säulen. So erhalten die Frauen in einem Eins-zu-eins-Mentoring eine individuelle Beratung und Betreuung. Die Mentoren unterstützen beispielsweise bei der Habilitation oder Karriereplanung. Darüber hinaus können die Mentees an Workshops und Seminaren teilnehmen und sich im Rahmen von Netzwerktreffen mit anderen Frauen austauschen und Kontakte knüpfen. Hintergrund des Programms ist es, den Teilnehmerinnen ein realistisches Bild einer Wissenschaftskarriere zu vermitteln.

Anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums plant das EHMP in diesem Jahr eine Bestandsaufnahme. Dazu werden die Karriereentwicklungen vormaliger Teilnehmerinnen analysiert, um die Nachhaltigkeit des Programms zu evaluieren. Bislang durchliefen bereits 145 Teilnehmerinnen das Mentoring. kk

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema