PERSONALIEN

Hugo Katus: Erfinder des Troponin-Tests

Dtsch Arztebl 2017; 114(16): A-803 / B-679 / C-665

Spielberg, Petra

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Hugo Katus, Foto: Universittäsklinikum Heidelberg
Hugo Katus, Foto: Universittäsklinikum Heidelberg

Er wird die nächsten zweieinhalb Jahre die Geschicke der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) als deren Präsident leiten: Prof. Dr. med. Hugo Katus, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie der Universität Heidelberg. „Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie muss der Motor für den Fortschritt in klinischer und experimenteller Herzmedizin sein“, sagt Katus. Zusammen mit dem Vorstand der DGK sowie Kardiologen in Niederlassung, Forschung und Klinik will er sich insbesondere optimalen Strategien für die Sicherstellung des medizinischen Fortschritts in der Kardiologie durch qualifizierte Fort- und Weiterbildung und der Zukunft der Herz-Kreislauf-Forschung widmen. Das Aufgabenspektrum umfasst ferner die Mitgestaltung bei gesundheitspolitischen Herausforderungen, die Qualität in der kardiologischen Versorgung sowie die Nachwuchsförderung und Kooperation mit den Partnern im Gesundheitssystem.

Am Universitätsklinikum Heidelberg eröffnete Katus 2004 die erste Chest Pain Unit in Deutschland, 2012 die erste Advanced Heart Failure Unit und 2015 das erste Institut für Kardiomyopathien Heidelberg. Seit 2011 ist Katus Sprecher des Standorts Heidelberg/Mannheim des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung. Der 65-Jährige ist der Erfinder des Troponin-Tests, den er zusammen mit Roche entwickelt hat und der zu einer nachhaltigen Veränderung der Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen beigetragen hat. Petra Spielberg

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Personalien

    Personalien

    Bernhard Schwartländer: Neuer Kabinettschef der WHO
    Christoph Thaiss: Innovativ gegen Adipositas
    Victor Banas: Stimme der Studierenden im Marburger Bund
    Didier Pittet: Mit Händedesinfektion Leben retten
    Thomas Szekeres: Österreichische Ärztekammer mit neuer Spitze
    Stefan Bösner: Innovative Lehre in der Allgemeinmedizin
    Kurt Piscol †: Schrittmacher der Neurochirurgie
    Franjo Grotenhermen: Hungern für Medizinisches Cannabis
    Dieter Pöller †: Musik als Gegenpol zum Umgang mit Krankheit
    Constantin Klein: Brückenbauer zwischen Medizin und Theologie
    Helmuth Deicher †: Pionier der klinischen Immunologie
    Eckart Fiedler: Streiter für Kassenärzte und Krankenkassen
    Joachim Mössner: Spezialist für die Pathogenese der Pankreatitis
    Ruth Pfau †: Ein Leben im Dienst der Leprakranken
    Dieter Mitrenga †: Tatkräftiger Menschenfreund
    Jörg Fuchs: Die deutsche Chirurgie konkurrenzfähig machen
    Karen Walkenhorst: Frauenpower im Vorstand der TK
    Ingrid Fischbach: Neue Patientenbeauftragte der Regierung
    Karin Oechsle: Angehörige von Krebskranken im Fokus
    Ayman Mohssen: Sprecher für Deutschlands Medizinstudierende
    Titus Brinker: Weltweite Nichtraucher-Initiative
    Martina Kadmon: Augsburger Gründungsdekanin
    Arthur Konnerth: Impulsgeber für die Neurowissenschaften
    Christiane Woopen: Vordenkerin für ethische Fragen
    Tanja Germerott: Visionen für das Fach Rechtsmedizin
    Cornel Sieber: Experte für die Biomedizin des Alterns
    Gerd Heusch: Aktiv für die Herzgesundheit
    Michael Manns: Kampagne gegen Hepatitis C
    Tedros Adhanom Ghebreyesus: WHO-Generalsekretär nach Kampfabstimmung
    Christoph Specht: Erklärer der wesentlichen Dinge
    Christine Faller: Koordinatorin für Rezeptqualität
    Stefanie Speidel: Navigatorin im OP
    Heiner Greten: „Leibarzt“ von Helmut Schmidt
    Birgit Timmermann: Kandidatin für die Sozialwahl
    Mark Wainberg †: Pionier der HIV-Forschung
    Sedar Küni: Türkischer Arzt seit Monaten in Haft
    Benjamin Beyersdorf: Radler zwischen den Welten
    Emmanuelle Charpentier: Pathogenen auf der Spur
    Sylvia Thun: Einsatz für IT-Standards im Gesundheitswesen
    Jürgen Möller-Nehring: Stimme der Opfer des Blutskandals

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige