ArchivDeutsches Ärzteblatt17/2017Regionale Angebote: Weg in die Niederlassung

MEDIEN

Regionale Angebote: Weg in die Niederlassung

Hillienhof, Arne

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Das Portal startete 2014 als Teil der Nachwuchsoffensive im Rahmen der Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern!“.
Das Portal startete 2014 als Teil der Nachwuchsoffensive im Rahmen der Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern!“.

Die Webseite www.lass-dich-nieder.de ist deutschlandweit zur zentralen Informationsstelle für den ärztlichen Nachwuchs aufgestiegen. 15 Kassenärztliche Vereinigungen (KVen) nutzen mittlerweile die gemeinsame Plattform der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der KVen für eigene Unterseiten. Sie stellen dort ihre regionalen Initiativen für den Praxisnachwuchs vor. „Die KVen und die niedergelassenen Kollegen machen sich auf beispielhafte Weise stark für den medizinischen Nachwuchs“, lobte der KBV-Vorstandsvorsitzende Dr. med. Andreas Gassen das Engagement aus den Regionen.

Auf den Seiten finden sich neben Informationen rund um die Niederlassung auch Möglichkeiten, Kontakt zu Mentoren aufzunehmen, Erfahrungsberichte von Nachwuchsmedizinern einzusehen und eine bundesweite Famulaturbörse mit mehr als 1 000 Adressen von Haus- und Fachärzten zu nutzen. Verlinkungen führen zu den KV-eigenen Regional-Webseiten der Kampagne. „Wir möchten die Studenten über die Möglichkeiten direkt vor Ort informieren“, erläuterte Gassen.

Anzeige

Die Seite bietet Medizinstudierenden auch die Möglichkeit, sich über einen Newsletter aktuell informieren zu lassen. Außerdem werden die Inhalte der Seite über das soziale Netzwerk Facebook verbreitet. hil

www.lass-dich-nieder.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema