ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2017Christine Faller: Koordinatorin für Rezeptqualität

PERSONALIEN

Christine Faller: Koordinatorin für Rezeptqualität

Dtsch Arztebl 2017; 114(21): A-1063 / B-883 / C-865

Spielberg, Petra

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Christine Faller, Foto: privat

Falsch oder missverständlich ausgestellte Rezepte gefährden die Patientensicherheit. Vor diesem Hintergrund entstand vor fünf Jahren am Universitätsklinikum Heidelberg ein Modellprojekt zur Verbesserung der Rezeptqualität. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit hat das Projekt Anfang Mai als Gewinner des Deutschen Preises für Patientensicherheit ausgezeichnet. Christine Faller (49), die die Koordinationsstelle des Modellprojekts leitet, nahm den Preis gemeinsam mit Dr. sc. hum. Hanna Seidling, Leiterin der Kooperationseinheit Klinische Pharmazie, entgegen.

Faller ist Fachapothekerin für Klinische Pharmazie und arbeitet seit 2011 in der Abteilung für Klinische Pharmakologie und Pharmakoepidemiologie am Universitätsklinikum Heidelberg, wo das Projekt zur Rezeptsicherheit angesiedelt ist. Dessen Kern ist die Vernetzung aller am Verordnungsprozess beteiligten Akteure. Am Universitätsklinikum Heidelberg sind das rund 40 Kliniken und Zentren. Mithilfe von Schulungen und durch die Einführung einer Rezeptschreibe-Software konnte die Zahl der Rückfragen von Apotheken aufgrund von unverständlichen Rezepten deutlich reduziert werden. Sie sank von 23 Prozent im Jahr 2012 auf vier Prozent 2015. Die Vernetzung aller im Klinikum beteiligten Einrichtungen, die nahezu flächendeckende Einführung der Rezeptschreibe-Software, die wissenschaftliche Begleitung sowie die Beteiligung der Apothekerorganisationen und der öffentlichen Apotheken vor Ort hätten entscheidend zum Gelingen des Projekts beigetragen, sagt Faller. Petra Spielberg

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Personalien

Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
Anzeige