ArchivDeutsches Ärzteblatt22-23/2017Michael Manns: Kampagne gegen Hepatitis C

PERSONALIEN

Michael Manns: Kampagne gegen Hepatitis C

Dtsch Arztebl 2017; 114(22-23): A-1133 / B-945 / C-923

Richter-Kuhlmann, Eva

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Michael Manns Foto: Deutsche Leberstiftung

Ziel der Welt­gesund­heits­organi­sation ist es, Hepatitis C bis 2030 zu eliminieren. Auch das Bundesministerium für Gesundheit hat sich in einem Strategieplan vorgenommen, die Infektionskrankheit, von der etwa 250 000 Menschen in Deutschland betroffen sind, zumindest einzudämmen. Doch das Wissen über diese Erkrankung sei in der Bevölkerung immer noch zu gering, meint die „Initiative pro Leber“ unter dem Vorsitz des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Leberstiftung, Prof. Dr. med. Michael P. Manns. Um Menschen zu ermutigen, ihr persönliches Risiko zu erkennen, sich testen und gegebenenfalls behandeln zu lassen, startet sie am 30. Mai die bundesweite Kampagne „Bist du Chris?“.

„Wir wünschen uns, dass die Politik die Kampagne für ein verstärktes Screening auf Hepatitis C auf Basis aktueller Leitlinien mitträgt. Seitens der Ärzteschaft benötigen wir vor allem die Unterstützung der Hausärzte“, erklärt Manns. Der Leberexperte forscht seit Jahren im Bereich der entzündlichen, viralen und autoimmunen Lebererkrankungen, entzündlichen Darm­er­krank­ungen, des Hepatozellulären Karzinoms und der Gastrointestinalen Onkologie.

Manns ist Gründer und Vorsitzender des Kompetenznetzes Hepatitis „Hep-Net“ und seit 1991 Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der Medizinischen Hochschule Hannover. Seit 2015 ist er Klinischer Direktor des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI), Braunschweig, und Gründungsdirektor des Centre for Individualised Infection Medicine in Hannover. Dr. med. Eva Richter-Kuhlmann

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Personalien

Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
Anzeige