THEMEN DER ZEIT: Aufsätze

Opfer und Täter

Dtsch Arztebl 1996; 93(4): A-175 / B-145 / C-141

Jachertz, Norbert

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Rahmen der Serie "Menschenrechtsverletzungen" ist zuletzt ein Interview über die Lage in Honduras erschienen (Heft 49/1995). Frühere Beiträge behandelten die Themen "Auch Ärzte sind an Folterungen beteiligt" (Heft 43/1995) und "Lektionen aus den Erfahrungen von amnesty international" (Heft 37/1995). Die beiden letztgenannten sowie der hier vorliegende Artikel gehen zurück auf ein Symposium "Menschenrechtsverletzungen – Ärzte als Opfer und Täter" (Näheres dazu in Heft 37/1995). Die Serie wird in loser Folge fortgesetzt. NJ
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema