MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Freie Luft im Abdomen

Free Air in the Abdomen

Dtsch Arztebl Int 2017; 114(26): 446; DOI: 10.3238/arztebl.2017.0446

Kiehn, Felix K.; Höppner, Marc; Glatzle, Jörg

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine 92-jährige Patientin wurde mit linksseitigen Unterbauchschmerzen, Desorientierung und Exsikkose bei Verdacht auf eine perforierte Sigmadivertikulitis eingewiesen. Sie hatte einen Unterbauchperitonitismus und erhöhte Infektparameter (C-reaktives Protein [CRP]: 16,5 mg %, Leukozyten: 10,2/nL). Die Computertomographie zeigte überraschenderweise Lufteinschlüsse in der Harnblasenwand ohne Luftnachweis in der Harnblase oder Bauchhöhle im Sinne einer Pneumatosis vesicalis. Es wurde ein Dauerkatheter gelegt, Urinkulturen abgenommen (E. coli) und eine Antibiotikatherapie (Ciprofloxacin/Metronidazol) begonnen. Die Infektwerte waren darunter regredient, die Vigilanz besserte sich und die Patientin konnte nach einer 12-tägigen Therapie in gutem Allgemeinzustand entlassen werden. Bei der Pneumatosis vesicalis handelt es sich um ein seltenes Krankheitsbild, welches neben E. coli durch Klebsiellen, Proteus, und Staphylokokken verursacht wird.

Felix K. Kiehn, Dr. med. Marc Höppner, Prof. Dr. med. Jörg Glatzle, Klinikum Konstanz, Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, felixkonstantin.kiehn@klinikum-konstanz.de

Interessenkonflikt: Die Autoren erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise
Kiehn FK, Höppner M, Glatzle J: Free air in the abdomen. Dtsch Arztebl Int 2017; 114: 446. DOI: 10.3238/arztebl.2017.0446

The English version of this article is available online:
www.aerzteblatt-international.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige

Serie Der klinische Schnappschuss