ArchivDeutsches Ärzteblatt26/2017Videos: Politiker im Diabetes-Taxi interviewt

MEDIEN

Videos: Politiker im Diabetes-Taxi interviewt

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
MdB Michael Hennrich stellte sich im Diabetes-Taxi den Fragen von Nicole Mattig-Fabian. Screenshot: www.diabetes-stoppen.de/
MdB Michael Hennrich stellte sich im Diabetes-Taxi den Fragen von Nicole Mattig-Fabian. Screenshot: www.diabetes-stoppen.de/

Angelehnt an das populäre amerikanische TV-Format „Carpool Karaoke“ hat die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe ein Auto mit Kameras ausgestattet, um Politiker zu interviewen. Im „Diabetes-Taxi“ stellen sich Bundestagsabgeordnete des Gesundheits- und Verbraucherausschusses unter anderem der Frage, warum es in Deutschland im Unterschied zu vielen anderen europäischen Ländern keinen nationalen Diabetesplan gibt. Die Interviews führt Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin der Diabetes-Organisation. Neben ihr auf dem Beifahrersitz haben Sabine Dittmar (SPD), Edgar Franke (SPD), Michael Hennrich (CDU), Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen), Dietrich Monstadt (CDU), Kordula Schulz-Asche (Bündnis 90/Die Grünen) und Kathrin Vogler (Die Linke) Platz genommen. Die Videos sind abrufbar auf der Webseite www.diabetes-stoppen.de, auf Facebook, Twitter und YouTube. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema