ArchivDeutsches Ärzteblatt39/2017Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe

Pyogenic granuloma of the vermilion of the upper lip

Dtsch Arztebl Int 2017; 114(39): 659; DOI: 10.3238/arztebl.2017.0659

Tröltzsch, Matthias; Otto, Sven

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe
Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe
Abbildung
Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe

Eine 63-jährige Patientin stellte sich zur Abklärung einer schmerzhaften Raumforderung der Oberlippe vor. Sie gab an, dass sich die Raumforderung im Zeitraum von drei Monaten gebildet habe und intermittierend spontan oder bei Berührung blute. Im klinischen Untersuchungsbefund zeigte sich eine harte, knotige und ulzerierte Raumforderung mit deutlicher Gefäßzeichnung, die schmalbasig im Bereich des Lippenrots gestielt war. Die Raumforderung wurde operativ entfernt. Nach histopathologischer Aufbereitung des Präparates wurde die Diagnose eines Granuloma pyogenicum (GP) gestellt. Das GP kommt im Bereich der Lippen nur äußerst selten vor. Der behandelnde Arzt sollte differenzialdiagnostisch Malignome, sexuell übertragbare Erkrankungen oder Hautmanifestationen einer Tuberkulose bedenken. Gemäß den Empfehlungen der aktuell gültigen S3-Leitlinie „Mundhöhlenkarzinom“ sollte grundsätzlich jede auffällige Gewebeveränderung der Mundschleimhaut oder der perioralen Gewebe ohne Besserungstendenz nach spätestens 14 Tagen einem Spezialisten zur weiteren Abklärung zugewiesen werden.

Dr. med. Dr. med. dent. Matthias Tröltzsch, PD Dr. med. Dr. med. dent. Sven Otto, FEBOMFS, Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,
Ludwig-Maximilians-Universität München, matthias_troeltzsch@hotmail.com

Interessenkonflikt: Die Autoren erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Tröltzsch M, Otto S: Pyogenic granuloma of the vermilion of the upper lip. Dtsch Arztebl Int 2017; 114: 659. DOI: 10.3238/arztebl.2017.0659

The English version of this article is available online: www.aerzteblatt-international.de

Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe
Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe
Abbildung
Pyogenes Granulom des Lippenrots der Oberlippe

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Serie Der klinische Schnappschuss