Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Thomas Brunner (50), Geschäftsführender Oberarzt an der Klinik für Strahlenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg im Breisgau, hat einen Ruf auf die W3-Professur für Strahlentherapie an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg angenommen. Brunner tritt dort ab 1. Oktober die Nachfolge von Prof. Dr. med. Günther Gademann (65) an.

Prof. Dr. med. Markus Donix (39), stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum in Dresden, ist dem Ruf auf die W2-Professur für Gerontopsychiatrie an die Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden gefolgt.

Prof. Dr. med. Achim Jockwig (52), seit 2016 Geschäftsführender Direktor der Carl Remigius Medical School, hat zum 1. September als neuer Vorstandsvorsitzender die Leitung des Klinikums Nürnberg übernommen.

Anzeige

Dr. med. Joachim Latsch (49), in den letzten sechs Jahren als Oberarzt und Leiter der Athletenambulanz an der Deutschen Sporthochschule Köln tätig, ist neuer Geschäftsführender Direktor der Carl Remigius Medical School.

Prof. Dr. med. Martin Schäfer (50), Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Suchtmedizin an den Kliniken Essen-Mitte, wurde erneut zum 1. Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen gewählt. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote