ArchivDeutsches Ärzteblatt40/2017Thomas Szekeres: Österreichische Ärztekammer mit neuer Spitze

PERSONALIEN

Thomas Szekeres: Österreichische Ärztekammer mit neuer Spitze

Dtsch Arztebl 2017; 114(40): A-1821 / B-1547 / C-1513

Spielberg, Petra

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Thomas Szekeres, Foto: ÖÄK Christian Leopold

Neuer Präsident der Österreichischen Ärztekammer ist Dr. med. Thomas Szekeres. Er ist zugleich Präsident der Wiener Ärztekammer und Oberarzt am Klinischen Institut für Medizinische und Chemische Labordiagnostik der Medizinischen Universität Wien.

Politisch ist Szekeres erfahren: Bis 2015 war der heute 55-Jährige SPÖ-Mitglied. Als Kammerpräsident will er sich für mehr finanzielle Mittel einsetzen – für die Ärzte sowie für das gesamte Gesundheitssystem. Auch versprach er, sämtliche Landeskammerpräsidenten in die wesentlichen Entscheidungen einzubinden. „Ich bin Sprecher der Ärzteschaft, nicht der, der Zielvorgaben vorgibt“, sagte Szekeres. Eng zusammenarbeiten will er mit Politik und dem Sozialversicherungs-Hauptverband. Ärzte sollen bei Reformvorhaben in der Gesundheitspolitik stärker eingebunden werden.

Anzeige

Einfluss nehmen will Szekeres während seiner Amtszeit sowohl auf das Primärversorgungsgesetz als auch auf die von Bund und Ländern vereinbarte fortgesetzte Kostendämpfung im Gesundheitswesen. So sollen Ärzte andere Ärzte anstellen dürfen; die Finanzmittel für den niedergelassenen Bereich sollen aufgestockt werden. Der Labormediziner fordert ferner, den Anteil der Gesundheitsausgaben am Bruttoinlandsprodukt zu steigern. Eine Koppelung an die Inflation hält er nicht für sinnvoll. Auch gegen die Bürokratisierung, etwa durch die Elektronische Gesundheitsakte ELGA und den „grassierenden Dokumentations- und Codierungswahn“ sprach sich Szekeres aus. Petra Spielberg

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Personalien

Joachim Mössner: Ehrung für außerordentliches Fortbildungsengagement
Jörg Fegert: Einsatz für eine Kindheit ohne Gewalt
Georg Peters †: Trauer um einen hervorragenden Arzt
Christof Mittmann: Engagiert für die Freiberuflichkeit
Matthias Anthuber: Vom Handball zur Transplantationschirurgie
Veit Wambach: Ausgezeichneter Einsatz für Arztnetze
Sara Yvonne Brucker: Nachwuchsförderung im Fokus
Elisabeth Pott: Ehemalige BZgA-Direktorin ist Unparteiische im G-BA
Monika Lelgemann: Langer Einsatz für evidenzbasierte Medizin
Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
Anzeige