TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Augsburg

2. bis 5. November

Anzeige

Grenzüberschreitungen:
Angst – Solidarität

19. Wissenschaftliche Jahrestagung
der Arbeitsgemeinschaft
Beziehungsanalyse e.V. (agba)

Informationen: agba, Annemarie Renges,
Laimer Platz 6, 80689 München, Telefon: 089 51 51 38 15, tagungsbuero@agba-ev.de, www.agba-ev.de

Bad Honnef

17. bis 18. November

Psychodynamik 3.0:
Konflikt – Struktur – Trauma

Tagung zur Verabschiedung
von Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Wöller

Informationen: Rhein-Klinik, Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Anke Kleffmann, Luisenstr. 3,
53604 Bad Honnef, Telefon: 022 24 18 51 06,
anke.kleffmann@johanneswerk.de,
www.rhein-klinik.de

Bad Homburg

22. bis 25. November

Veränderung im psychoanalytischen Prozess – Entwicklung und Grenzen

Herbsttagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV) 2017

Informationen: DPV-Geschäftsstelle, Maria Johne, Körnerstraße 12, 10785 Berlin,
Telefon: 030 26 55 25 04,
geschaeftsstelle@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

Bad Salzuflen

28. Oktober bis 1. November

Welt aus den Fugen? Was kann Psychotherapie angesichts von Flucht und Fremdenangst leisten?

24. Psychotherapietage NRW

Informationen: Nord-Süd-Kongress, Silke Moebs-Nokroaui, Solinger Straße 29, 51371 Leverkusen, Telefon: 02 14 73 46 77 70, kontakt@nordsued
kongress.de, www.psychotherapietage-nrw.de

Berlin

3. bis 5. November

Mentalisieren in und zwischen
Gruppen

Jahrestagung 2017 des Beirats für Wissenschaft und Forschung der Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G) e.V.

Informationen: Geschäftsstelle D3G in Dresden,
Ricarda Noack, Max-Kosler-Straße 12,
01328 Dresden, Telefon 03 51 50 06 19 00,
info@d3g.org, www.d3g.org

Berlin

3. bis 5. November

Die dunkle Seite der Sucht

26. Kongress der Deutschen
Gesellschaft für Suchtmedizin e.V.

Informationen: Förderverein interdisziplinärer Sucht- und Drogenforschung e.V., Anja Kutzer, Postfach 201731, 20207 Hamburg,
Telefon 04 07 41 05 42 21,
kongress@dgsuchtmedizin.de,
www.dgsuchtmedizin.de

Berlin

4. bis 5. November

Spiel-Raum-Therapie

16. Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT) – Praxistage der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Informationen: DGVT, Fort- und Weiterbildung,
Nebi Tuncer, Postfach 1343, 72003 Tübingen,
Telefon: 070 71 94 34 34, fortbildung@dgvt.de,
www.dgvt-fortbildung.de

Berlin

25. November

Sexualtherapie Crossover: Ansätze, Methoden, Perspektiven

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft (DGSMTW)

Informationen: Geschäftsstelle der DGSMTW,
Olpketalstraße 37, 44229 Dortmund,
Telefon: 02 31 56 76 31 81,
info@dgsmtw.de, www.dgsmtw.de

Frankfurt am Main

11. November

Jenseits von Sprachlosigkeit,

Verurteilung und Ausstoßung

Tagung des Ethikverein e.V. –
Ethik in der Psychotherapie

Informationen: Ethikverein e.V., Andrea Schleu, Rüttenscheider Platz 3, 45130 Essen,
Telefon: 020 11 05 48 93, info@ethikverein.de,
www.ethikverein.de

Kassel

16. bis 18. November

Sucht und Sehnsucht,
Wege und Irrwege

Jahrestagung des Berufsverbandes
für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland e. V.

Informationen: KelCon GmbH, Sara Joachim-Meyer, Tauentzienstraße 1, 10789 Berlin,
Telefon: 03 06 79 66 88 57, bkjpp@kelcon.de,
www.kelcon.de

München

11. bis 12. November

Psychodynamisches Arbeiten im
stationären Setting

Überregionale Weiterbildung in
analytischer Psychosentherapie

Informationen: Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V., Rita Baur,
Schwanthalerstraße 106/III, 80339 München,
Telefon: 089 50 60 00, baur@psychoanalyse-muenchen.de, www.psychoanalyse-muenchen.de

Weinheim

2. bis 3. November

Symposion Angst, Scham, Trauma

Ursachen, Auswirkungen und professionelle Begleitung

Informationen: Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Dr. Sigrid Goder-Fahlbusch,
Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach,
Telefon: 062 07 60 50, info@odenwaldinstitut.de,
www.odenwaldinstitut.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema