ArchivDeutsches Ärzteblatt41/2017Jubiläum: 175 Jahre DGPPN
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) feiert in diesem Jahr ihren 175. Geburtstag. Auf einer eigens dafür ins Leben gerufenen Webseite hat die Fachgesellschaft 175 Geschichten gesammelt, die sich um das Thema psychische Gesundheit und um Menschen drehen, die sich dafür starkmachen. Zusätzlich zur Webseite hat der Verband eine Sonderausgabe des DGPPN-Magazins „Psyche im Fokus“ und die Festschrift „175 Jahre DGPPN – 175 Facetten der Psychiatrie und Psychotherapie“ publiziert. Letztere spannt einen Bogen von 1824 bis heute und gibt Einblicke in die Geschichte der Psychiatrie – Tiefpunkte wie die Zeit des Nationalsozialismus ebenso eingeschlossen wie Errungenschaften, beispielsweise die Psychiatriereform der 1970er-Jahre. zag

www.175jahredgppn.de

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote