MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Andauernde retrosternale Schmerzsymptomatik bei einer 72-jährigen Patientin

Persistent retrosternal pain in a 72-year-old woman

Dtsch Arztebl Int 2017; 114(46): 792; DOI: 10.3238/arztebl.2017.0792

Bott-Flügel, Lorenz

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Echokardiographie: Parasternal Längsachse, mittelgradig verdicktes Myokard des linken Ventrikels (Pfeile)
Abbildung
Echokardiographie: Parasternal Längsachse, mittelgradig verdicktes Myokard des linken Ventrikels (Pfeile)

Notfallbedingt kam eine Patientin mit Thoraxschmerzen, beidseitigen Beinödemen, einer Gewichtsabnahme von 4 kg innerhalb von vier Monaten, Refluxsymptomatik, Appetitlosigkeit, normofrequentem Puls (70/min) und hypotonem Blutdruckprofil zur Aufnahme. Laborchemisch imponierten bei der Aufnahme erhöhte Werte von BNP, Troponin, D-Dimer (3,6 µg/mL) und der Nierenretentionsparameter (Kreatinin 1,4 mg/dL). Darüber hinaus fanden sich im Serum Hinweise auf eine Hypoproteinämie (6 g/dL) und Hypoalbuminämie (2,6 g/dL) beziehungsweise eine deutlich positive Proteinurie (7 g/d). Im Röntgenthorax zeigten sich unspezifische degenerative Knochenveränderungen. Bei retrosternalen Beschwerden sowie sehr hohen Troponin-T-Werten (0,195 ng/mL [< 0,014]) – und damit dem klinischen Bild eines akuten Koronarsyndroms entsprechend – wurde eine Koronarangiographie durchgeführt, bei der eine koronare Herzerkrankung ausgeschlossen werden konnte. Bei kontrastmittelinduziertem nephrotischem Syndrom und Myokardhypertrophie wurden eine Serumelektrophorese des Urins – nebst Rektum – und Magenschleimhautbiopsien veranlasst. Unter Nachweis von Bence-Jones-Proteinen und einer monoklonalen Gammopathie vom IgG-Leichtkettentyp Kappa wurde die Diagnose einer sekundären Amyloidose vom Typ AL gestellt. Als Ursache ließ sich ein multiples Myelom mittels Knochenmarksbiopsie nachweisen. Die Patientin starb kurz nach Diagnosestellung infolge eines progredienten Linksherzversagens und einer dialysepflichtigen Niereninsuffizienz

Dr. med. Dr. PH Heribert Ludwig Stich, MPH, Landratsamt Erding, stich.heribert@lra-ed.de

PD Dr. med. Lorenz Bott-Flügel, Klinikum Landkreis Erding

Interessenkonflikt: Die Autoren erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Stich HL, Bott-Flügel L: Persistent retrosternal pain in a 72-year-old woman. Dtsch Arztebl Int 2017; 114: 792. DOI: 10.3238/arztebl.2017.0792

The English version of this article is available online: www.aerzteblatt-international.de

Echokardiographie: Parasternal Längsachse, mittelgradig verdicktes Myokard des linken Ventrikels (Pfeile)
Abbildung
Echokardiographie: Parasternal Längsachse, mittelgradig verdicktes Myokard des linken Ventrikels (Pfeile)

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Serie Der klinische Schnappschuss

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige