ArchivDeutsches Ärzteblatt47/2017Krampfanfall oder Synkope?

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Krampfanfall oder Synkope?

Seizure or syncope?

Dtsch Arztebl Int 2017; 114(47): 796; DOI: 10.3238/arztebl.2017.0796

Krause, Olaf; Walle, Elisa; Terres, Wolfram

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
12-Kanal-EKG
12-Kanal-EKG
Abbildung
12-Kanal-EKG

Ein 26-jähriger Mann bricht zu Hause zusammen. Die Mutter findet ihren Sohn mit den Extremitäten „zuckend“ und kurz danach „bewusstlos“, und beginnt mit einer Herzdruckmassage. Bei Eintreffen des Notarztes ist der Patient wach und orientiert, die Kreislaufparameter und der Blutzucker sind normal. Ein Zungenbiss oder Einnässen liegen nicht vor. Das EKG in der Notaufnahme zeigt in Ableitung V1 und V2 einen Rechtsschenkelblock mit angedeuteter ST-Streckenhebung. Im Ajmalintest (1 mg/kg Ajmalin i. v. über 10 Minuten) tritt die typische sattelförmige ST-Streckenhebung noch deutlicher zutage (Abbildung). Das somit vorliegende Brugada-Syndrom kennzeichnet eine Ionenkanalerkrankung mit einem erhöhten Risiko für den plötzlichen Herztod. Der Patient lehnt die prophylaktische AICD-Implantation aus persönlichen Gründen (zum Beispiel häufige Aggregatwechsel) ab; eine ambulante kardiologische Betreuung wird empfohlen. Retrospektiv ist von einer rhythmogenen Synkope auszugehen, die anfangs wie ein Krampfanfall imponierte. Daher gilt: Eine Synkope ist als Differenzialdiagnose des Krampfanfalls und umgekehrt zu berücksichtigen.

Dr. med. Olaf Krause, DIAKOVERE Henriettenstift Hannover, Zentrum für Medizin im Alter und Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Allgemeinmedizin, krause.olaf@mh-hannover.de

Elisa Walle, Prof. Dr. med. Wolfram Terres, Allgemeines Krankenhaus Celle, Klinik für Kardiologie

Interessenkonflikt: Die Autoren erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Krause O, Walle E, Terres W: Seizure or syncope? Dtsch Arztebl Int 2017; 114: 796. DOI: 10.3238/arztebl.2017.0796

The English version of this article is available online: www.aerzteblatt-international.de

12-Kanal-EKG
12-Kanal-EKG
Abbildung
12-Kanal-EKG

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Serie Der klinische Schnappschuss