Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

10

Jahre nach dem Ende einer Studie rät die US-Arzneimittelbehörde FDA zur Zurückhaltung bei der Verordnung von Clarithromycin bei Patienten mit kardialen Vorerkrankungen (http://daebl.de/LX98). Quelle: FDA

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote