ArchivDeutsches Ärzteblatt10/2018Draw MD: Schaubilder vereinfachen das Arzt-Patienten-Gespräch

APPS

Draw MD: Schaubilder vereinfachen das Arzt-Patienten-Gespräch

Dtsch Arztebl 2018; 115(10): A-443 / B-386 / C-386

Gießelmann, Kathrin

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: vege/stock.adobe.com [m]
Foto: vege/stock.adobe.com [m]

Patienten Diagnosen oder geplante Eingriffe zu erklären, fällt Ärzten meist leichter, wenn sie ein Schaubild zur Hand haben. Die App Draw MD bietet für 17 medizinische Fachgebiete die passende Abbildung. Dazu zählen unter anderem die Anästhesie, Kardiologie, Urologie, Gastroenterologie, Orthopädie oder auch die Pädiatrie. Aus einer Bibliothek mit mehr als 140 Vorlagen sucht der Arzt sich ein Schaubild des jeweiligen Körperteils oder Organs heraus. Während des Gesprächs mit dem Patienten kann der Mediziner in die Abbildung Notizen, Pfeile oder auch vorbereitete Stempel, wie etwa Tumoren, Stents, Stenosen, einen Bypass, Frakturen, künstliche Ersatzgelenke oder Herzschrittmacher zeichnen. Die bearbeiteten Bilder können mit der kostenpflichtigen Pro-Version der App abgespeichert werden, in der nächsten Sprechstunde wieder zum Einsatz kommen und erneut bearbeitet werden. Das Schaubild kann der Arzt aber auch per E-Mail an seinen Patienten schicken oder Präsentationen damit erstellen. Ursprünglich hatten zwei Urologen die App entwickelt, um ihren Arbeitsalltag zu vereinfachen. gie

Fazit: „Am besten zeigt man seinem Patienten die Schaubilder auf einem Tablet. Die Zeichenfunktion und Stempel sind äußerst praktisch, um zu verdeutlich, was genau bei einer Operation passiert. Viele Patienten bitten mich darum, ihnen die Bilder per Mail zu schicken, was mit wenigen Klicks möglich ist. Somit ist die App gleichermaßen für Arzt und Patient hilfreich – jedoch nur in der kostenpflichtigen Version.“

Anzeige

Prof. Dr. med. Christian Wülfing, Hamburg

Anbieter: Visible Health Inc, Austin;

support@visiblehealth.com

Offlinemodus: Templates lassen sich auch im Offlinemodus öffnen.

Sprachen: Englisch, Chinesisch, Deutsch (Ausschließlich die Menüführung)

Registrierung: Um Schaubildvorlagen runterzuladen, muss ein Konto angelegt werden.

Kosten: Die Basisfunktionen sind kostenfrei. Eine Pro-Version ist für 10,99 Euro pro Monat erhältlich.

App im iTunes-Store

App im Google Play Store

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Serie Apps