ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2018Klassifikationen: Ab April 2018 kostenfrei

MEDIEN

Klassifikationen: Ab April 2018 kostenfrei

Dtsch Arztebl 2018; 115(12): A-537 / B-469 / C-469

EB; Kahl, Kristin

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Um den Einsatz der vom Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) herausgegebenen Klassifikationen zu fördern, stehen die entsprechenden Dateien künftig zum kostenfreien Download zur Verfügung. Der Verkauf über den Webshop wird laut DIMDI eingestellt.

Die Möglichkeit zum kostenfreien Download soll nicht professionellen Nutzern die Anwendung der Klassifikationen erleichtern. Foto: momius/stock.adobe.com
Die Möglichkeit zum kostenfreien Download soll nicht professionellen Nutzern die Anwendung der Klassifikationen erleichtern. Foto: momius/stock.adobe.com

Der erleichterte Zugang soll der zunehmend gestiegenen Bedeutung der Klassifikationen Rechnung tragen und weniger routinierte und nicht professionelle Anwender entlasten. Diese können die verschiedenen Formate der jeweils neuen Version direkt nach deren Publikation herunterladen, vergleichen und prüfen, welches Format für ihren Anwendungszweck geeignet ist.

Anzeige

Bisher waren nur Referenzfassungen und Aktualisierungslisten kostenfrei. Die übrigen Dateien zu ICD-10-GM und dem Operationen- und Prozedurenschlüssel blieben jeweils bis Mitte des Geltungsjahres kostenpflichtig. Die Dateien für die Version 2018 bietet das DIMDI dieses Jahr bereits ab 1. April an.

Die Kostenfreiheit hat folgende Konsequenzen: Die Angabe eines Referenzcodes (Rechnungsnummer) entfällt. Zudem werden individuelle Benachrichtigungen über unterjährige Aktualisierungen per E-Mail eingestellt. Wer Klassifikationsdateien erwirbt, muss sich künftig selbst über eventuelle Aktualisierungen informieren. Eine Möglichkeit, auf dem neuesten Stand zu bleiben, ist laut DIMDI der ebenfalls kostenfreie Newsletter zu Klassifikationen, der über die Webseite des Instituts abonniert werden kann. EB/kk

http://daebl.de/EY62

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema