Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Medizinstudierende organisieren kostenfreie Sprechstunde

Foto: Asklepios
Foto: Asklepios

Eine allgemeinmedizinische Sprechstunde – die studentische Poliklinik StuPoli Hamburg – haben rund 20 Medizinstudierende des Asklepios Campus Hamburg aufgebaut. Sie bieten ab sofort im Stadtteil Sankt Pauli bedürftigen Menschen ohne Krankenversicherung eine kostenfreie ambulante allgemeinmedizinische Versorgung an.

Anzeige

Die ehrenamtliche Arbeit der Medizinstudierenden findet stets unter ärztlicher Betreuung statt: Jeden Freitag ist ein Team von drei Studierenden jeweils für mehrere Stunden vor Ort, um die Patienten zu untersuchen und – nach ärztlicher Kontrolle – auch zu behandeln.

Vorbild für die studentische Poliklinik in Hamburg ist ein bereits im Juni 2014 von Studierenden der Goethe-Universität Frankfurt am Main gegründetes StuPoli-Projekt, über das sich die Hamburger Studierenden im vergangenen Jahr vor Ort ausführlich informiert hatten. hil

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote