Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In dem Beitrag „Opioidrotation in der Tumorschmerztherapie“ von Schuster et al. in Heft 9/2018 wurde in der eTabelle 5a unter der Spalte „Hauptergebnis“ der Studie von Imanka et al. ein mathematisches Verhältnis falsch wiedergegeben. Korrekt muss es heißen: „Opioiddosis: In der Tapentadol-Gruppe erfolgte bei n = 14/50 (28 %) eine Dosissteigerung in Woche 1, [...]“. MWR

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote