ArchivDeutsches Ärzteblatt17/2018Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung

A fall from a scaffold, an ignited smartphone, and a burn on the buttocks

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(17): 298; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0298a

Bosch, Stefan H.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung
Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung
Abbildung
Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung

Bei einer Baustellenbegehung übersieht eine Person den offenen Leitergang, stürzt entlang der Gerüstleiter zwei Meter in die Tiefe und zieht sich dabei glücklicherweise nur Prellungen an Axilla, Thorax und Flanke zu. Allerdings wird beim Aufprall das in der rechten Hosentasche steckende Smartphone stark deformiert, fängt durch einen Kurzschluss sofort Feuer und führt zu Verbrennungen des Gesäßes. Bei maximal 3 % betroffener Körperoberfläche finden sich ineinander übergehend die drei Verbrennungsgrade Hautrötung, Blasenbildung sowie eine zentral gelegene dermale Gewebezerstörung. Umgehende Löschversuche durch Notfallzeugen verhindern Schlimmeres. Noch beim Eintreffen des Rettungsdienstes ist das Mobiltelefon glühend heiß. Trotz der weiten Verbreitung von Mobiltelefonen sind Berichte über Explosionen und Brände der in ihnen verbauten Lithium-Ionen-Batterien selten. In der Literatur finden sich zunehmend Hinweise auf teils schwere, ausgedehnte Verbrennungen infolge von Fehlfunktionen bei Mobiltelefonen. Dieser Fall zeigt, dass körpernahes Tragen eines Smartphones bei einem Sturz mit zusätzlichen und nicht unerheblichen Verletzungen einhergehen kann.

Dr. med. Stefan H. Bosch, Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Krankenhaus Mühlacker, stefan-bosch@web.de

Interessenkonflikt: Der Autor erklärt, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Bosch SH: A fall from a scaffold, an ignited smartphone, and a burn on the buttocks. Dtsch Arztebl Int 2018; 115: 298. DOI: 10.3238/arztebl.2018.0298a

►The English version of this article is available online: www.aerzteblatt-international.de

Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung
Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung
Abbildung
Gerüststurz verursacht Smartphone-Brand mit Gesäßverbrennung

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Serie Der klinische Schnappschuss