Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Christoph Brochhausen-Delius (48), Leitender Oberarzt am Institut für Pathologie der Universität Regensburg, ist dem Ruf auf die dortige W2-Professur für Pathologie gefolgt.

Prof. Dr. med. Andreas Humpe (52) hat als neuer Direktor die Abteilung für Transfusionsmedizin, Zelltherapeutika und Hämostaseologie mit Blutdepot am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München übernommen. Humpe kommt vom Klinikum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, wo er seit Oktober 2016 in gleicher Funktion tätig war.

Prof. Dr. med. Matthias Volkmar Kopp (52), Leiter der Sektion Pädiatrische Pneumologie und Allergologie an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, ist zum neuen Präsidenten der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie gewählt worden.

Anzeige

Prof. Dr. rer. nat. Hans Gerd Nothwang (53) ist seit dem 1. Februar neuer hauptberuflicher Dekan der Fakultät VI – Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg. Nothwang hatte dieses Amt bereits seit April 2017 kommissarisch inne, zuvor war er Prodekan der Medizinischen Fakultät. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote