ArchivDeutsches Ärzteblatt17/2018Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur

PERSONALIEN

Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur

Dtsch Arztebl 2018; 115(17): A-835 / B-709 / C-709

Richter-Kuhlmann, Eva

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Tim J. Schulz, Foto: Uwe Dettmar

Der Ernährungsforscher Prof. Dr. rer. nat. Tim J. Schulz erhielt im März den Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Nachwuchspreis 2018. Schulz leitet seit zwei Jahren die Abteilung „Fettzellentwicklung und Ernährung“ am Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) in Potsdam. Seine Arbeiten zur Funktion von Fettzellen trügen dazu bei, den Stoffwechsel bei Übergewicht und der Neigung zu Diabetes besser zu verstehen, sagte Lutz Stroppe, Staatssekretär des Bundesministeriums für Gesundheit, anlässlich der Preisverleihung.

Die Paul-Ehrlich-Stiftung ehrte den 38-jährigen Biochemiker insbesondere für seine biomedizinischen Arbeiten zu Funktion und Wirkung von weißen und braunen Fettzellen. Während braune Fettzellen Wärme erzeugen, dienen weiße Fettzellen hauptsächlich der Energiespeicherung und der Wärmedämmung.

Aufgrund einer falschen Ernährung und/oder aufgrund von Alterungsprozessen können sich weiße Fettzellen auch in untypischen Geweben ansammeln. „Ältere Menschen haben häufig untypische, sogenannte ektopische Fettzellansammlungen im Knochenmark oder der Muskulatur“, erklärt Schulz. Diese Ansammlungen verringerten die Regenerationsfähigkeit der betroffenen Gewebe und förderten deren Funktionsverlust sowie das Entstehen von Stoffwechselerkrankungen.

Anzeige

Schulz sucht derzeit als mögliche Therapieoption gegen Adipositas nach Möglichkeiten, die Anzahl der braunen Fettzellen insbesondere im gealterten Organismus zu erhöhen. Dr. med. Eva Richter-Kuhlmann

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Personalien

Veit Wambach: Ausgezeichneter Einsatz für Arztnetze
Sara Yvonne Brucker: Nachwuchsförderung im Fokus
Monika Lelgemann: Langer Einsatz für evidenzbasierte Medizin
Elisabeth Pott: Ehemalige BZgA-Direktorin ist Unparteiische im G-BA
Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
Anzeige