ArchivDeutsches Ärzteblatt18/2018Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten

PERSONALIEN

Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten

Dtsch Arztebl 2018; 115(18): A-889 / B-751 / C-751

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Hans-Konrad Selbmann, Foto: AWMF

Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement und seine berufliche Lebensleistung hat Prof. Dr. rer. biol. hum. Hans-Konrad Selbmann (76) die Ehrenmedaille der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) erhalten. Damit werde ein bedeutsamer Gelehrter in Deutschland geehrt, konstatierte der amtierende AWMF-Präsident, Prof. Dr. med. Rolf Kreienberg.

Der ehemalige Direktor des Instituts für Medizinische Informationsverarbeitung und C4-Lehrstuhlinhaber der Universität Tübingen war über viele Jahre für die AWMF tätig, unter anderem als Präsidiumsmitglied und als Schatzmeister. Als Vorsitzender der Ständigen Kommission für Leitlinien der AWMF hat er das Konzept der Leitlinienerstellung mit der Differenzierung in S1 bis S3 mitkonzipiert und auch selbst an Leitlinien, vor allem für die Onkologie, mitgearbeitet.

Selbmann hat die Entwicklung der Medizininformatik, der Biometrie und der Epidemiologie maßgeblich mitgeprägt. Der studierte Mathematiker gilt auch als Pionier der ärztlichen Qualitätssicherung und entwickelte Zertifizierungsverfahren im stationären und ambulanten Bereich. Zudem war er als Berater im öffentlichen Gesundheitswesen gefragt, etwa im Gesundheitsforschungsrat, im Gemeinsamen Bundes­aus­schuss, in Ärztekammern und in der Versorgungsforschung. Überzeugt davon, dass Forschung sich vernetzen und klinische Forschung nah am Patienten erfolgen muss, trieb der vielfach Ausgezeichnete die Gründung von Kompetenznetzen in der Medizin und Koordinierungszentren für Klinische Studien voran. Heike E. Krüger-Brand

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Personalien

Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
John Rittmeister †: Ärztlicher Widerstand gegen Hitler
Philipp Humbsch: Student des Jahres 2018
Christian Haass: Den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung auf der Spur
Angelika Claußen: Beharrliche Friedenskämpferin
Anzeige