ArchivDeutsches Ärzteblatt PP5/2018Veröffentlichung der Gehälter der Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

BEKANNTGABEN

Veröffentlichung der Gehälter der Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

PP 17, Ausgabe Mai 2018, Seite 238

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Korrektur

Im Zusammenhang mit den in den amtlichen Bekanntmachungen in der Ausgabe des Deutschen Ärzteblatts vom 2. März 2018, S. 405 ff. nach § 79 Abs. 4 SGB V veröffentlichten Gehälter der auf 6 Jahre gewählten hauptamtlichen Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung wurde für die Grundvergütung der stellv. Vorstandsvorsitzenden der KV Sachsen aufgrund eines Übertragungsfehlers ein unzutreffender Betrag genannt. Darüber hinaus wurde die Grundvergütung des dritten Vorstandsmitglieds der KV Bayerns sowie die vertragliche Sonderregelung der beiden Vorstandsmitglieder der KV Sachsen-Anhalt unzutreffend abgebildet. Bei der KV Berlin fehlte die Ziele eines Vorstandsmitgliedes, das seit dem 01.19.2017 im Amt ist. Außerdem fehlte beim stellv. Vorstandsvorsitzenden der KV Rheinland-Pfalz (Amtszeit ab dem 30.1.2017) der Hinweis, dass kein Dienstwagen zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt wird. Schließlich fehlte beim stellv. Vorstandsvorsitzenden der KV Schleswig-Holstein der Zuschuss zur privaten Versorgung. Die entsprechenden Daten werden daher erneut veröffentlicht. Zu den Erläuterungen verweisen wir auf S. 405 der Ausgabe vom 2. März 2018.

KBV, Berlin März 2018

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema