ArchivDeutsches Ärzteblatt19/2018Tinnitus: Spannender Einblick in die hypnotherapeutische Arbeit

MEDIEN

Tinnitus: Spannender Einblick in die hypnotherapeutische Arbeit

Dtsch Arztebl 2018; 115(19): A-940 / B-792 / C-792

Wiedeking, Burkhard

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Der Psychotherapeut Detlef Kranz gibt in seinem Buch einen Überblick über die Praxis moderner Hypnotherapie nach M. Erickson und wie aus hypnotherapeutischer Sicht Psychotherapie speziell bei einem Tinnitus-Leiden verstanden und praktiziert werden kann. Das Buch zeichnet sich gegenüber anderen Veröffentlichungen zu diesem Thema vor allem durch seinen klaren didaktischen Aufbau, eine leicht verständliche (Fach-)Sprache und die Vermittlung der praktischen Umsetzung einer Therapierichtung bei diesem Störungsbild aus. Es bietet einen umfangreichen und spannenden Einblick in die hypnotherapeutische Arbeitsweise.

Neben einer Einführung in die Geschichte und Wissenschaftlichkeit der Hypnotherapie und der Vermittlung der notwendigen medizinischen Grundlagen des Tinnitus-Leidens werden eine Vielzahl von Methoden sowohl für die symptomorientierte wie für die problemorientierte Hypnotherapie beschrieben. In vielen Fällen gelingt es mit moderner Hypnose, das Symptom bereits auf der Ebene der Wahrnehmung zu entschärfen. Hinzu kommt, dass Hypnose eine Reihe von Techniken zur Verfügung stellt, mit denen die psychosomatischen Aspekte und Hintergründe des Tinnitus-Problems aufgedeckt und bearbeitet werden können.

Anzeige

Zur Erleichterung der praktischen Umsetzung befindet sich im Anhang umfangreiches Arbeitsmaterial, bestehend aus 28 Arbeitsblättern sowie einer CD-ROM. Erwähnenswert sind auf dieser CD-ROM vier Darstellungen von Therapiesitzungen sowie eine Methode zur Umlenkung der Aufmerksamkeit in Anlehnung an die im Buch beschriebenen Techniken.

Das Buch regt an, vorgestellte Ideen und Techniken direkt in die Praxis umzusetzen. Insgesamt ist „Hypnotherapie bei Tinnitus“ ein Buch, das den Begriff „Leitfaden“ wirklich verdient. Burkhard Wiedeking

Detlef Kranz: Hypnotherapie bei Tinnitus. Ein Praxisleitfaden. Hogrefe Verlag, Göttingen 2017, kartoniert, 290 Seiten, 39,95 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema