ArchivDeutsches Ärzteblatt20-21/2018video.aerzteblatt.de: Fragen und Antworten

DEUTSCHER ÄRZTETAG

video.aerzteblatt.de: Fragen und Antworten

Dtsch Arztebl 2018; 115(20-21): A-978 / B-828 / C-821

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das Deutsche Ärzteblatt hat zwei Ärztetagsdelegierte im Taxi begleitet, den Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter und den Bundes­ärzte­kammerpräsidenten befragt sowie die Protagonisten der Veranstaltung zur Berufszufriedenheit junger Ärztinnen und Ärzte. Dreh: Bock & Gärtner, Berlin

<b>Im Taxi</b> mit zwei Ärztetags-Delegierten Start

Video

Im Taxi mit zwei Ärztetags-Delegierten

Im Taxi mit zwei Ärztetagsdelegierten. Hubertus Große-Leege und Uwe Schotte stellten sich den Fragen des Deutschen Ärzteblattes zu den Themen des Ärztetages in Erfurt.

<b>Interview mit Frank Ulrich Montgomery,</b> Präsident der Bundes­ärzte­kammer Start

Video

Interview mit Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundes­ärzte­kammer

Frank Ulrich Montgomery im Interview: Der Präsident der Bundes­ärzte­kammer über die ausschließliche Fernbehandlung und Gewalt gegen Rettungskräfte und Ärzte.

Anzeige
<b>Berufszufriedenheit</b> junger Ärztinnen und Ärzte Start

Video

Berufszufriedenheit junger Ärztinnen und Ärzte

Berufszufriedenheit junger Mediziner. Auf einer sehr gut besuchten Veranstaltung der Bundes­ärzte­kammer diskutierte man über Arbeitsbedingungen und Work-Life-Balance.

<b>Interview mit Jens Spahn,</b> Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Start

Video

Interview mit Jens Spahn, Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter

Jens Spahn im Interview: Der neue Bundesgesundheits-
minister zur Telemedizin, zu psychischen Erkrankungen und seiner neuen Rolle als Bundesminister.

<b>Streitgespräch zur Berufs­zufriedenheit</b> junger Mediziner Start

Video

Streitgespräch zur Berufs­zufriedenheit junger Mediziner

Streitgespräch zur Berufszufriedenheit. Allgemeinärztin Katharina Thiede und Klinikdirektor Jakob R. Izbicki diskutierten darüber, was sich für junge Ärzte ändern muss.

<b>Umfrage</b> zur Lockerung des Fern­behandlungs­verbotes Start

Video

Umfrage zur Lockerung des Fern­behandlungs­verbotes

Umfrage Fernbehandlung: Nach den Chancen und Risiken der Lockerung des ausschließlichen Fernbehandlungsverbotes hat die Redaktion Delegierte des Ärztetages befragt.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema