ArchivDeutsches Ärzteblatt23/2018Budgets: Freude verloren
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Vielen Dank für diesen Beitrag! Es ist schon längst Zeit, dass die Vertragsärzte sich gegen Budgetierung und regionale Unterschiede für die ärztliche Leistung wehren! Ich bin seit 2004 niedergelassene Ärztin und verliere langsam die Freude an dem Beruf.

Dr. med. Eveline Weimer, 60323 Frankfurt

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote