ArchivDeutsches Ärzteblatt25/2018Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt

PERSONALIEN

Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt

Dtsch Arztebl 2018; 115(25): A-1231 / B-1037 / C-1029

Richter-Kuhlmann, Eva

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Heyo K. Kroemer, Foto: umg/kimmel

Der 79. Ordentliche Medizinische Fakultätentag (MFT) in Mainz hat Prof. Dr. rer. nat. Heyo K. Kroemer, Dekan der medizinischen Fakultät in Göttingen und Sprecher des Vorstandes der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), für weitere drei Jahre in seinem Amt als Präsident des MFT bestätigt.

Während seiner mittlerweile dritten Amtszeit möchte Kroemer den MFT als Vertretung der 38 medizinischen Fakultäten in Deutschland stärken und damit sicherstellen, dass der Verband auch künftig an wichtigen Entscheidungen beteiligt ist. „Insgesamt wird sich der MFT weiterhin kritisch und konstruktiv in die politische Diskussion einbringen. Dies betrifft auch die Qualität in der Ärzteausbildung“, sagte Kroemer.

Insbesondere angesichts des demografischen Wandels müsse die hohe Qualität der ärztlichen Ausbildung erhalten bleiben, betonte der vor 58 Jahren in Ostfriesland geborene Pharmakologe. „Wenn wir überhaupt mit den demografischen Entwicklungen fertig werden wollen, brauchen wir eine solide universitäre Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses. Dies kann nur über die medizinischen Fakultäten gewährleistet werden“, erklärte er in Mainz.

Anzeige

Nach Stationen an den Universitäten Tübingen, Bonn und Greifswald ist Kroemer seit 2012 hauptamtlicher Dekan der medizinischen Fakultät Göttingen. Zudem ist er Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats bei der Bundes­ärzte­kammer und seit Februar 2018 Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Dr. med. Eva Richter-Kuhlmann

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Personalien

Matthias Roth: „Medibus“ sichert Versorgung auf dem Lande
Georg Khevenhüller: Neuer Präsident des Malteser Hilfsdienstes
Anne Herrmann-Werner: Neugierde und Begeisterung für die Lehre
Knut Hoffmann: Einsatz für psychisch kranke geistig Behinderte
Heyo K. Kroemer: MFT-Präsident wiedergewählt
Ilona Köster-Steinebach: Aktionsbündnis Patientensicherheit verstärkt
Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
Anzeige