ArchivDeutsches Ärzteblatt25/2018Aufgaben und Ämter: Keine Frauen

BRIEFE

Aufgaben und Ämter: Keine Frauen

Dtsch Arztebl 2018; 115(25): A-1230 / B-1036 / C-1028

Reiter-Niesert, Susanne

Zur Rubrik „Aufgaben und Ämter“
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Seit vielen Jahrzehnten ist mir aufgefallen, dass unter der Rubrik Aufgaben und Ämter entweder verschwindend wenige oder gar keine Frauen (zum Beispiel letzte Ausgabe des Ärzteblattes) genannt sind. Woran liegt das? An der Auswahl der Redaktion? Oder der Auswahl der entsprechenden Gremien?

Diese Rubrik ist zweifelsfrei ein Spiegel der medizinisch beruflichen Geschlechterlandschaft. Eine wahre Schande, sind es doch auch die Frauen, die mit viel Engagement im medizinischen Alltag ihren Mann stehen. Ich wünsche der Verteilung von Aufgaben und Ämtern eine rasche Besserung.

Dr. med. Susanne Reiter-Niesert, 53177 Bonn

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema