Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Irina Böckelmann (52), seit 2008 Leiterin des Bereichs Arbeitsmedizin an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, wurde für ihre besonderen Verdienste auf dem Gebiet der Arbeitsphysiologie mit der Joseph-Rutenfranz-Medaille 2018 der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin ausgezeichnet.

Prof. Dr. med. Wolfgang Kübler (83), ehemaliger Leiter der Abteilung Kardiologie, Angiologie und Pneumologie der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg, wurde für seine Verdienste um die Kardiologie mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

Dr. med. Ullrich Lucke (69), Stadtilmer Internist und Hausarzt, und Prof. Dr. med. Wolfgang Pfister (70), medizinischer Mikrobiologe aus Jena, sind für ihre besonderen Verdienste um die Ärzteschaft in Thüringen mit der Dr.-Ludwig-Pfeiffer-Medaille der Landesärztekammer Thüringen ausgezeichnet worden.

Anzeige

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Walter Zieglgänsberger (78), Emeritus am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München, wurde mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote