Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. D. Michael Albrecht (68), Medizinischer Vorstand des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden, ist einstimmig als 1. Vorsitzender des Vorstands des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands für eine weitere Amtsperiode bis 2021 wiedergewählt worden.

Prof. Dr. rer. nat. Enrico Leipold (41), zuletzt am Zentrum für Molekulare Biomedizin der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig, wurde auf die W2-Professur für Neurowissenschaften in der Anästhesiologie an die Universität zu Lübeck berufen.

Dr. med. Gerhard Nordmann (69), Augenarzt aus Unna, wurde zum neuen 1. Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe gewählt. Er folgt auf Dr. med. Wolfgang-Axel Dryden (68), der seinen Vorstandsvertrag zum 31. März 2019 gekündigt hat.

Prof. Dr. med. Philipp Paprottka (37), seit 2013 Leiter des Bereichs für Interventionelle Radiologie am Institut für Klinische Radiologie, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München, ist neuer Sektionsleiter der Interventionellen Radiologie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München.

Prof. Dr. rer. medic. Christiane Schwarz (55), zuletzt Hochschule Fulda, ist auf die W2-Professur für Hebammenwissenschaft an die Universität zu Lübeck berufen worden. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote