ArchivDeutsches Ärzteblatt25/1996Barmenia: Angebot erweitert

VARIA: Wirtschaft - Versicherungen

Barmenia: Angebot erweitert

AE

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mehr Leistungen bei gleichen oder niedrigeren Beiträgen bietet die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG mit ihren neuen Haushaltsversicherungen an. Die Glasversicherung etwa ersetzt nun ohne Mehrbeitrag auch Bruchschäden an Aquarien, Kunststoffscheiben und Glaskeramik-Kochflächen.
Die "Komfort-Police" der Hausratversicherung schützt nicht mehr nur vor finanziellen Verlusten durch Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Sturm und Hagel oder Vandalismus. Die Barmenia ersetzt hier unter anderem zusätzlich Schäden an Elektrogeräten durch Gewitter, Wasserschäden durch Schnee, Regen oder auslaufende Aquarien sowie Hotelkosten bei unbewohnbarer Wohnung. Die Beiträge sind nach Auskunft des Unternehmens trotz der Mehrleistungen zum Teil niedriger als in der bisherigen Hausratversicherung. Kunden der Barmenia können ihre Beiträge auf verschiedene Weise niedrig halten: Besonders günstig ist nach Darstellung des Unternehmens etwa die "Come-In- Police" der Hausratversicherung. Dabei handelt es sich um ein Angebot mit Unterversicherungsverzicht speziell für Haushaltsgründer.
Bis zu 25 Prozent weniger an Beitrag zahlt, wer seiner Hausratversicherung einige Jahre lang keinen Schaden meldet. Verträge mit fünfjähriger Laufzeit kosten fünf Prozent weniger; ein Selbstbehalt bringt bis zu 30 Prozent des Beitrags. AE
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote