TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin

8. bis 9. September

Anzeige

Fachtage für Beratung und Psycho-
therapie

Existenzanalytische Fachtage der
Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE)

Informationen: GLE-D, Monika Hoos,
Eschmarer Mühle 4, 53821 Troisdorf,
Telefon: 02 24 12 32 82 15, buero@gle-d.de,
www.gle-d.de

Berlin

19. bis 21. Oktober

Das Über-Ich des Analytikers –

Idealbildungen und Schuldgefühle

8. Deutschsprachige Internationale Psychoanalytische Tagung

Informationen: Deutsche Psychoanalytische
Gesellschaft, Caroline Huß, Goerzallee 5,
12207 Berlin, Telefon: 030 84 31 61 52,
geschaeftsstelle@dpg-psa.de, www.dpg-psa.de

Berlin

8. Oktober

Sucht:bio-psycho-SOZIAL

Gemeinsamer Fachkongress der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) und des Fachverbands Drogen und Suchthilfe

Informationen: DHS, Doris Kaldewei, Postfach 1369, 59003 Hamm, Telefon: 02 38 19 01 50,
kaldewei@dhs.de, www.dhs.de

Boppard

14. bis 15. September

Prävention und Rehabilitation –
Vorsprung durch Wissen

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Psychotherapie, Prävention und Psychosomatische Rehabilitation e.V (DGPPR)

Informationen: DGPPR e.V., Jürgen Proks,
Neffstraße 17, 66123 Saarbrücken, Telefon: 068 19 47 57 62, info@dgppr.de, www.dgppr.de

Bielefeld

11. bis 13. Oktober

33. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropsychologie

Informationen: Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH, Gartenstraße 29, 61352
Bad Homburg, Telefon: 06 17 26 79 60,
info@kmb-lentzsch.de, www.kmb-lentzsch.de

Hamburg

7. bis 8. September

„Von Aufbruch und Stillstand“

15. Hamburger Symposium Persönlichkeitsstörungen

Informationen: Asklepios Klinik Nord/Ochsenzoll Haus 5, Dr. Birger Dulz, Langenhorner Chaussee 560, 22419 Hamburg, Telefon: 040 18 18 87 24 28, b.dulz@asklepios.com, www.geps.info

Leipzig

26. bis 28. September

„Von globalen Herausforderungen der Gesundheitsversorgung zu gemeindebasierten und individuellen psycho-
sozialen Interventionsstrategien“

Gemeinsamer Kongress der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Sozio-logie e.V.

Informationen: Kongress- und Kulturmanagement GmbH, Rießnerstraße 12 b, 99427 Weimar,
Telefon: 03 64 32 46 80, info@kukm.de,
www.kukm.de

Lübeck

30. September bis 4. Oktober

Das sogenannte Gute

47. Lübecker Psychotherapietage 2018

Informationen: Lübecker Psychotherapietage,
c/o Lübeck und Travemünde Marketing GmbH,
Inke Möller, Holstentorplatz 1, 23552 Lübeck,
Telefon: 045 14 09 19 69, kongress@luebeck-tourismus.de, www.luebecker-psychotherapie
tage.de

Potsdam

15. bis 16. September

Aktuelle Ansätze der Traumatherapie

6. Tagung Psychotherapie-State-of-the-Art der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e.V.
Fort- und Weiterbildung

Informationen: DGVT Fort- und Weiterbildung, Carolin Schmid, Postfach 13 43, 72003 Tübingen, Telefon: 070 71 94 34 34, fortbildung@dgvt.de, www.dgvt-fortbildung.de

Regensburg

19. bis 20. Oktober

Biofeedback – Ein Zugang zum Bewusstsein?

18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biofeedback (DGBfb) e.V.

Informationen: DGBfb e.V., Monika König und Christine Berger, Rosenstraße 6 a, 83229 Aschau im Chiemgau, Telefon: 080 52 67 79 42 50,
sekretariat@dgbfb.de, www.dgbfb.de

Ulm

5. bis 7. Oktober

Bindung – Scheidung – Neubeginn

17. Internationale Bindungskonferenz

Informationen: Interplan Congress, Meeting & Event Management AG, Nadja Riesen-Lagoda, Landsberger Straße 155, 80687 München,
Telefon: 089 54 82 34 56, ibk@interplan.de,
www.bindungskonferenz.de

Wien

31. August bis 2. September

Der Körper in der relationalen Psychotherapie

11. Wiener Symposium „Psychoanalyse und Körper“

Informationen: Dr. Peter Geißler, Dr.-Paul-Fuchsig-Gasse 12, A-2301 Neu-Oberhausen, Telefon: +436 99 11 87 46 90, geissler.p@aon.at,
www.psychoanalyseundkoerper.at

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote