Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

821

Millionen Menschen waren 2017 weltweit unterernährt. Das sind 17 Millionen mehr als noch 2016. Schlüsselfaktoren sind Kriege, Konflikte und klimatische Extreme. Quelle: Welternährungsorganisation FAO

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote