Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Claudia Baldus (45), Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, ist dem Ruf auf die W3-Professur für Hämatologie und Onkologie an die Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gefolgt.

Prof. Dr. med. Horst Christoph Broding (51), Fakultät für Gesundheit, Department für Humanmedizin der Universität Witten/Herdecke, wurde auf die Stiftungsprofessur für Arbeitsmedizin und betriebliches Gesundheitsmanagement berufen.

Prof. Dr. med. Richard Feyrer, MBA (56), bisher Leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Herzchirurgie am Universitätsklinikum Erlangen, ist neuer Direktor der Klinik für Herzchirurgie am Bundeswehrkrankenhaus Koblenz verbunden mit der Ernennung zum Oberstarzt.

Prof. Dr. rer. nat. Frank Kramer (36), Forschungsgruppenleiter am Institut für Medizinische Statistik, Universitätsmedizin Göttingen, hat den Ruf auf die Professur für IT-Infrastrukturen für die medizinische translationale Forschung an die Universität Augsburg, Fakultät für Angewandte Informatik, angenommen.

Prof. Dr. rer. nat. Jan Postberg (46), Helios-Universitätsklinikum Wuppertal, hat den Ruf auf die Professur für Klinische Molekulargenetik und Epigenetik an der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke angenommen.

Prof. Dr. med. Tim Sparwasser (49), Direktor des Instituts für Infektionsimmunologie, Medizinische Hochschule Hannover, hat den Ruf auf die W3-Professur „Medizinische Mikrobiologie und Hygiene“ an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz angenommen.

Prof. Dr. med. Susanne Völter-Mahlknecht (49), zuletzt am Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung des Universitätsklinikums Tübingen tätig, hat die Professur für Arbeitsmedizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin übernommen. Mit der Professur ist auch die Leitung des Instituts für Arbeitsmedizin verbunden. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote