Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In seinem Leserbrief kritisiert Herr Dr. Haupt die Studie von Stupp et al., publiziert in JAMA 2017. Sein berechtigter Vorwurf ist, dass diese unter einer insuffizienten Kontrollgruppe leidet in dem Sinne, dass zwar eine Randomisierung, jedoch keine echte Verblindung stattgefunden hat. Dadurch kämen Placeboeffekte zum Tragen. Dieser Vorwurf ist absolut berechtigt. Es fanden umfassende Diskussionen über die TTF-Therapie in den neuroonkologischen Fachgesellschaften statt; letztendlich ist eine echte Verblindung, wie von Herrn Haupt gefordert, bei einer Therapie, die für den Patienten spürbar ist, nicht möglich. Die Einschränkung eines möglichen Placeboeffektes bleibt also bestehen. Trotz dieser Einschränkung ist die TTF-Therapie in Israel und den USA in den Rang einer „Standardtherapie“ aufgerückt. Es konnten also sowohl die entscheidenden staatlichen Agenturen wie auch die großen Versicherungen von der Wirksamkeit dieser Therapie überzeugt werden. Insofern ist die vorsichtige, aber positive Darstellung in unserem Artikel meines Erachtens angemessen.

DOI: 10.3238/arztebl.2018.0674b

Für die Autoren

Prof. Dr. med. Roland Goldbrunner
Klinik für Allgemeine Neurochirurgie
Zentrum für Neurochirurgie
Universitätsklinikum Köln
roland.goldbrunner@uk-koeln.de

Interessenkonflikt

Prof. Goldbrunner wurde für Beratertätigkeiten honoriert von MagForce und Roche. Er erhielt Erstattung von Teilnahmegebühren für Kongresse und Reise- und Übernachtungskosten von Roche.

1.
Stupp R, Taillibert S, Kanner A, et al.: Effect of tumor-treating fields plus maintenance temozolomide vs maintenance temozolomide alone on survival in patients with glioblastoma: a randomized clinical trial. JAMA 2017; 318: 2306–16 CrossRef MEDLINE PubMed Central
2.
Goldbrunner R, Ruge M, Kocher M, Weiß Lucas C, Galldiks N, Grau S: The treatment of gliomas in adulthood. Dtsch Arztebl Int 2018; 115: 356–64 VOLLTEXT
1.Stupp R, Taillibert S, Kanner A, et al.: Effect of tumor-treating fields plus maintenance temozolomide vs maintenance temozolomide alone on survival in patients with glioblastoma: a randomized clinical trial. JAMA 2017; 318: 2306–16 CrossRef MEDLINE PubMed Central
2.Goldbrunner R, Ruge M, Kocher M, Weiß Lucas C, Galldiks N, Grau S: The treatment of gliomas in adulthood. Dtsch Arztebl Int 2018; 115: 356–64 VOLLTEXT

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema