PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2018; 115(40): A-1767 / B-1485 / C-1471

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Kamran Ghoreschi (48), zuvor Professor an der Medizinischen Fakultät, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, übernimmt die Professur für Dermatologie, Venerologie und Allergologie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Mit der Professur ist die Leitung der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Campus Charité Mitte und Campus Benjamin Franklin verbunden.

Priv.-Doz. Dr. med. Frank Jochum (54), Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau und Chefarzt der Klinik für Neonatologie des Martin-Luther-Krankenhauses in Berlin-Wilmersdorf, wurde zum neuen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin gewählt.

Prof. Dr. med. Markus Fleisch (46), Chefarzt der Landesfrauenklinik am Helios-Universitätsklinikum Wuppertal, ist dem Ruf auf den Lehrstuhl für Gynäkologische Onkologie an die Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke gefolgt.

Anzeige

Prof. Dr. phil. Karen Nolte (51), von 2007 bis 2018 Akademische Rätin am Institut für Geschichte der Medizin der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, ist die neue Direktorin des Institutes für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität Heidelberg. Sie trat im Februar dieses Jahres die Nachfolge von Prof. Dr. med. Wolfgang U. Eckart (66) an, der das Institut 25 Jahre lang leitete.

Priv.-Doz. Dr. med. Julia Weinmann-Menke (41), Universitätsmedizin Mainz, ist neue Leiterin des dortigen Schwerpunkts Nephrologie in der I. Medizinischen Klinik und Poliklinik. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema