TERMINE

Weiter- und Fortbildung

PP 17, Ausgabe Oktober 2018, Seite 480

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Homburg

21. bis 24. November

Anzeige

Es bleibt anders – Psychoanalyse im gesellschaftlichen Kontext

Herbsttagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)

Informationen: DPV, Sandra Barnowski, Körnerstraße 12, 10785 Berlin, Telefon: 030 26 36 97 99, dpv-sekretariat@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

Bad Lippspringe

15. bis 18. November

Hypnose – Impulse in Trance

Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e.V. (DGH)

Informationen: Geschäftsstelle der DGH, Daruper Straße 14, 48653 Coesfeld, Telefon: 025 41 88 07 60, dgh-geschaeftsstelle@t-online.de, www.hypnose-dgh.de

Berlin

5. bis 6. November

Partizipation, Lobbyismus, Expertise – Arbeit und Psyche

Aktion Psychisch Kranke (APK) e.V. Jahrestagung

Informationen: APK e.V., Oppelner Straße 130, 53119 Bonn, Telefon: 02 28 67 67 40, apk-bonn@netcologne.de, www.apk-ev.de

Berlin

9. November

Das Direktstudium der Psychotherapie

– Erfahrungen, Chancen, Bedenken und Zukunftsperspektiven für Europa

PTW Symposium

Informationen: Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin, Dr. Katharina Reboly, Columbiadamm 10, 12101 Berlin, Telefon: 030 6 95 79 72 80, office@sfu-berlin.de, www.sfu-berlin.de

Berlin

28. November bis 1. Dezember

Die Zukunft im Blick – Die Psychiatrie und Psychotherapie der Zukunft

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)

Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefon: 03 03 00 66 90, wpa2017@cpo-hanser.de, www.dgppnkongress.de

Münster

3. bis 4. November

Am Limit – Therapeutische Grenzsituationen

17. Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)-Praxistage der der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Informationen: DGVT Fort- und Weiterbildung, Carolin Schmid, Postfach 13 43, 72003 Tübingen, Telefon: 070 71 94 34 34, fortbildung@dgvt.de, www.dgvt-fortbildung.de

Magdeburg

15. bis 17. November

Sozialpsychiatrische Versorgung unter dem Gesichtspunkt gesellschaftlicher Ungleichheiten

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP)

Informationen: DGSP-Geschäftsstelle, Zeltinger Straße 9, 50969 Köln, Telefon: 02 21 51 10 02, info@dgsp-ev.de, www.dgsp-ev.de

Magdeburg

15. bis 17. November

Geschwister

Jahrestagung des Berufsverbands für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland e.V. (BKJPP)

Informationen: BKJPP, Sara Joachim-Meyer, Tauentzienstraße 1, 10789 Berlin, Telefon: 03 06 79 66 88 57, bkjpp@kelcon.de, www.kelcon.de

München

9. bis 11. November

Nutzen und Schaden von psychotropen Substanzen in der Psychotherapie

133. Verhaltenstherapiewoche

Informationen: IFT-Gesund­heits­förder­ung, Ina Lizon, Leopoldstraße 175, 80804 München, Telefon: 089 36 08 04 94, lizon@ift-gesundheit.de, www.vtwoche.de

Oldenburg

30. November bis 1. Dezember

Einführung in Eye Movement – Desensitization and Reprocessing

Fortbildung psyCultus

Informationen: New Media Company GmbH & Co. KG (psyCultus Fortbildungen), Tobias Totzke, Donnerschweer Straße 398, 26123 Oldenburg, Telefon: 04 41 39 01 12 00, fortbildung@newmediacompany.de, www.psyCultus.de

Stuttgart

2. bis 4. November

Trauma und Resilienz

Süddeutsche Psychotherapie-Tage

Informationen: event lab. GmbH, Susanne Jansen, Richard-Lehmann-Straße 12, 04275 Leipzig, Telefon: 03 41 24 05 96 50, info@eventlab.org, www.eventlab.org

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema