ArchivDeutsches Ärzteblatt26/1996Nuklearmedizinischer Untersuchungsbereich eröffnet

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Nuklearmedizinischer Untersuchungsbereich eröffnet

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Dr. von Haunerschen Kinderspital des Klinikums Innenstadt der Ludwig- Maximilians-
Universität München wurde im April ein neuer nuklearmedizinischer Untersuchungsbereich eröffnet. Besonderer Wert wurde dabei auf eine kindgerechte Ausgestaltung der Warte- und Untersuchungsräume gelegt. Die spezielle Innenarchitektur soll die Kinder von der Untersuchung ablenken und ihre körperliche und seelische Befindlichkeit verbessern. Schon jetzt müßten erheblich weniger Kinder medikamentös beruhigt werden, stellte Prof. Dr. med. Klaus Hahn, der Direktor der Münchner Universitätsklinik für Nuklearmedizin, fest. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote