ArchivDeutsches Ärzteblatt PP1/2019Entwicklungspsychologie: Kompakt und nachvollziehbar

BÜCHER

Entwicklungspsychologie: Kompakt und nachvollziehbar

PP 18, Ausgabe Januar 2019, Seite 40

Klein, Christian

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Dieses Buch stellt „Psychodynamische Entwicklungspsychologien von Freud bis heute“ dar. Typisch für einen Herausgeberband ist, dass mehrere Autorinnen und Autoren mitwirken. Die Besonderheit liegt in diesem Fall darin, wer diese im Einzelnen sind: Es sind allesamt – außer der Herausgeberin selbst – Studentinnen und Studenten der Internationalen Psychoanalytischen Universität (IPU) in Berlin.

Das Buch gliedert sich in drei große Teile. Zu Beginn finden sich die klassischen Entwicklungstheorien namhafter Psychoanalytiker: Angefangen von Sigmund Freud, René Spitz, Margaret Mahler, Anna Freud und Melanie Klein. Auch
D. W. Winnicott wird hier dargestellt. Im zweiten Teil sind die grundlegenden Erkenntnisse der Säuglingsforschung zu lesen. Zuletzt warten nochmals vier Aufsätze mit „neueren Entwicklungstheorien“ darauf, entdeckt zu werden. Alle Beiträge präsentieren sich gut strukturiert und sind sorgfältig recherchiert. Zwischenüberschriften sorgen für eine lesbare Darstellung. Auch sehr komplexe Theorien, wie zum Beispiel das Konzept der Mentalisierung (Fonagy und Target) sind kompakt, nachvollziehbar und dennoch ausführlich beschrieben. Besonders gut gelungen sind die Exkurse, beispielsweise die Kontroverse zwischen Anna Freud und Melanie Klein.

Anzeige

Eine besondere Herausforderung stellt die Balance zwischen Darstellung des originären Konzeptes, seiner Würdigung, der kritischen Überprüfung für die Forschung sowie die Einschätzung seiner Relevanz und Praktikabilität für die klinische Praxis dar. Das Fazit: Ein lesens- und empfehlenswertes Buch, das sich als fundierte Lektüre für Studierende, Berufseinsteiger und erfahrene Praktiker gleichermaßen eignet. Christian Klein

Annette Streeck-Fischer (Hrsg.): Die frühe Entwicklung. Psychodynamische Entwicklungspsychologien von Freud bis heute. Vanden- hoeck & Ruprecht, Göttingen 2018, 287 Seiten, mit 3 Abbildungen, kartoniert, 35,00 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema