ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2019Prominent-progrediente Schwellung über dem Schultereckgelenk

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Prominent-progrediente Schwellung über dem Schultereckgelenk

Progressive prominent swelling over the acromioclavicular joint

Dtsch Arztebl Int 2019; 116(3): 38; DOI: 10.3238/arztebl.2019.0038

Schneider, Kristian Nikolaus; Liem, Dennis; Gosheger, Georg

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Ein 81-jähriger Patient ohne Vorerkrankungen und ohne Medikamenteneinnahme beklagte seit mehreren Monaten eine progrediente, verschiebbare Schwellung über dem rechten Schultereckgelenk (AC-Gelenk). Die sonografische Korrelation bestätigte den liquiden Charakter der Raumforderung. Insgesamt drei Punktionen durch den niedergelassen Kollegen waren nur von kurzem Erfolg: Bereits nach wenigen Stunden war der Befund in seiner Prominenz präpunctionem wieder präsent. Im Alltag gab der Patient bei endgradig freier Schultergelenksbeweglichkeit keinerlei Schmerzen an – klagte jedoch über große ästhetische und vor allem funktionelle Einschränkungen beim Bekleidevorgang und Tragen seines Rucksackes. In der MRT-Schnittbildgebung zeigte sich die extreme Ausprägung einer fortgeschrittenen Arthrose des AC-Gelenkes mit markanter AC-Gelenks-Zyste und charakteristischem Geysir-Phänomen. Aufgrund der klinischen Symptomatik erfolgte die arthroskopische Resektion des AC-Gelenkes sowie offene Resektion der AC-Gelenks-Zyste. In der Nachsorge zeigten sich sechs Monate postoperativ reizfreie Haut- und Narbenverhältnisse. Ein Rezidiv wurde nicht berichtet.

Dr. med. Kristian Nikolaus Schneider, Prof. Dr. med. Georg Gosheger, Prof. Dr. med. Dennis Liem,
Universitätsklinikum Münster, Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie, kristian.schneider@ukmuenster.de

Interessenkonflikt: Die Autoren erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Schneider KN, Gosheger G, Liem D: Progressive prominent swelling over the acromioclavicular joint. Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 38. DOI: 10.3238/arztebl.2019.0038

►Vergrößerte Abbildung und englische Übersetzung unter: www.aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige

Serie Der klinische Schnappschuss